„Ein Kuss mit Folgen“ Radtour (Etappe 2 Weser-Radweg)
2. Oktober 2017

Motorradtouren Weserbergland – 10-Städte-Tour Höxter

Motorradtouren im Weserbergland sind ein echter Geheimtipp unter Bikern. Besonders die Region Kreis Höxter, zwischen Teutoburger Wald und Weserbergland hat extrem viel zu bieten:

  • kurvenreiche Landstraßen
  • sanfte Hügelkuppen der Mittelgebirgslandschaft
  • malerische Flusstäler (z.B. Weser, Diemel und Nethe)
  • Touren zwischen 150 bis 300 Kilometern
  • abwechslungsreiche Landschaften
  • urige Lokale & gemütliche Gaststätten
  • geschichtsträchtige Städte

Höxter ist sogar zum „motorradfreundlichen Kreis“ ausgezeichnet worden. Die herrliche Natur, gepaart mit den kurven- und abwechslungsreichen Landstraßen, macht diese Region zu den schönsten Motorradgebieten Deutschlands. Nicht umsonst empfehlen wir Ihnen also Motorradtouren Weserbergland.

10-Städte-Tour Höxter – Route

Die 224km umfassende 10-Städte-Tour im Kreis Höxter führt sie durch 10 sehenswerte und geschichtsträchtige Städte und zu verschiedenen Motorradtreffs (z.B. auf dem Köterberg). Um welche Städte geht es?

  1. Brakel
  2. Bad Driburg
  3. Willebadessen
  4. Warburg
  5. Borgentreich
  6. Beverungen
  7. Höxter
  8. Marienmünster
  9. Steinheim
  10. Nieheim

Motorradtour Weserbergland - Was gibt’s zu sehen?

1. Alte Hansestadt Brakel oder Möbelstadt Steinheim

Die schöne Hansestadt Brakel mit ihrem historischen Stadtkern liegt in der Region zwischen Eggegebirge und Weser. Erkunden Sie alte Fachwerkhäuser und verschiedene historische Bauten, wie das 1750 errichtete Schloss Rheder. Verschiedene Sehenswürdigkeiten können auch auf einer der angebotenen Stadtführungen bestaunt werden. Von Brakel aus geht’s direkt zum Motorradtreff Gut Albrock. Hier treffen Motorradfahrer während der Saison am Wochenende auf Gleichgesinnte.

2. Wellness in Bad Driburg

Im Anschluss machen Sie sich auf den Weg nach Bad Driburg. Verschiedene Bäder, wie zum Beispiel die Driburg Therme (das beste Heilbad in NRW) laden zum Ausspannen und Erholen ein. Neben entspannenden Wellnessangeboten gibt es auch kulturelle Sehenswürdigkeiten und Events. Diese finden Sie beispielsweise hier http://bad-driburg.teutoburgerwald.de/sehen-erleben.html.

3. Ab nach Willebadessen...

...denn hier empfängt Sie die Natur mit prächtigen Bergwäldern, steilen Felsklippen, frischen Naturquellen und grünen Talauen. Nicht umsonst wurde die Erholungslandschaft rund um Willebadessen als staatlich anerkannter Luftkurort ausgezeichnet.

Landhotel-Weserblick-Weser-Biker-Land1

"WESER-BIKER-LAND"

ab116 €

Urlaubspaket für Motorradfahrer - ab 2 Nächte

  • 2 Nächte 116 €
  • 3 Nächte 159 €
  • 4 Nächte 199 €
  • 5 Nächte 230 €

4. 1000 Jahre alte Hansestadt Warburg

Nachdem sie Willebadessen hinter sich gelassen haben, fahren Sie in Richtung Hansestadt Warburg, gelegen an den Ausläufern des Eggegebirges im Diemeltal. Bis heute können Sie hier das mittelalterliche Stadtbild und die zum großen Teil noch erhaltene Stadtmauer und die Stadttürme bewundern. Ein großes Angebot an aktuellen Veranstaltungen, Stadtführungen und Touren locken Touristen, Motorradfahrer Wanderer nach Warburg.

5. / 6. Beverungen – eine vielseitige Region

Durch die idyllische Orgelstadt Borgentreich fahren Sie über Haarbrück ins Weser-Tal. Hier haben Sie die Möglichkeit zu Fuß zum Weser-Skywalk zu gehen. Genießen Sie den Ausblick von den rund 80 Meter hohen Klippen im Weserbergland. Nach diesem einmaligen Erlebnis fahren Sie nach Beverungen. Diese Stadt punktet auf der einen Seite mit atemberaubenden Landschaften (beeindruckende Wälder, der Lauf der Weser, Felsen, geheimnisvolle Moore...) und auf der anderen Seite mit zahlreichen kulturellen Angeboten, Museen und historischen Sehenswürdigkeiten. Kulinarisch können Sie sich hier zum Beispiel in unserem Landhotel Weserblick Restaurant verwöhnen lassen.

7. / 8. / 9. Motorradtreffs Toneburg & Köterberg

Entlang der Weser fahren Sie anschließend durch Höxter mit seinen malerischen Fachwerkfassaden. Ein MUSS ist der anschließende Halt an der Toneburg, einem bekannten Motorradtreff. Auch einen Ausflug zum Motorradtreff auf dem Köterberg (496 Höhenmeter) dürfen Sie sich nicht entgehen lassen. Von hier aus reicht die Sichtweite von der Porta-Westfalica bis zum Hermanns-Denkmal im Teutoburger Wald und sogar zum Brocken im Harz.

Weiter auf der Route geht es durch Marienmünster mit seiner alten, fast vollständig erhaltenen Benediktinerabtei aus dem 12. Jahrhundert. Anschließend passieren Sie die Möbelstadt und Karnevalshochburg Steinheim. Die mittlerweile moderne Einkaufsstadt lockt jedes Jahr zahlreiche Biker mit bekannten Motorrad-Treffpunkten und tollen Einkehrmöglichkeiten.

10. Ankunft in Nieheim

Nach einer spannenden Motorradtour durch das Weserbergland kommen Sie in den heilklimatischen Kurort Nieheim an. Besonders bekannt ist hier der Nieheimer Käse, den Sie unbedingt mal kosten sollten, z.B. auf dem Deutschen Käsemarkt.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei den Motorradtouren Weserbergland und freuen uns über einen Besuch in unserem Hotel.